Auf in den Sommer

Sonnenblumen

Wieder ist ein Schuljahr zu Ende gegangen. Man hörte das Aufatmen deutlich. Es wurde Zeit. Unseren Kindern eröffnen sich nun sechs wunderbare, sorgenfreie Wochen. Die meisten Erwachsenen erinnern sich gerade jetzt ein wenig wehmütig an diese Zeit, an dieses Gefühl, wenn das Schuljahr hinter einem liegt und die Sommerferien noch ganz Erwartung und Vorfreude sind.

Besonders für die sechsten Klassen sind diese Sommerferien etwas Besonderes. Sie markieren hier in Brandenburg die Nahtstelle zwischen Grundschule und weiterführender Schule. Was danach kommt, wird vermutlich alles ein bißchen ernster, ein bißchen stressiger, ein bißchen mehr Ellenbogen als diese sechs Jahre Grundschule, an die wir uns am Dienstag in der Aula in feierlicher Runde zurückerinnert haben. Aber es wird auch eine aufregenden Zeit werden, mit neuen Lehrern, neuen Mitschülern, neuen Freunden, interessanten Projekten, mehr Selbstständigkeit und Verantwortung.

Wir wünschen den Sechstklässlern alles, alles Gute für ihren weiteren Weg. Genießt diese Sommerferien ganz besonders, ihr Lieben! Und auch allen anderen Schülern ebenso wie den Lehrern, Erziehern und Eltern wünschen wir einen schönen Sommer mit vielen wunderbaren Erlebnissen!

Wir sehen uns im September!

Advertisements

Sportfest unter strahlend blauem Himmel

IMG_3089

Die Arbeitsgruppe fürs Sportfest hat für gestern, den 1. Juni 2017 super Wetter bestellt und es wurde prompt geliefert. Bei angenehmen 22°C haben die Kinder der Klassen 1 bis 6 sich auf dem Gemeindesportplatz in Mahlow in diversen Disziplinen gemessen – von 50 m Sprint und Staffellauf, über Weitsprung, Dreisprung und Ballweitwurf bis hin zu Tauziehen, Sackhüpfen und noch anderen lustigen Sportspielen.

Der Förderverein bedankt sich herzlich bei den Organisatoren, bei den Lehrern und bei allen freiwilligen Helfen, die geschrieben, gemessen, geharkt, gestartet und gestoppt haben!